Damen I: Schlaflose Nacht

Die Mannschaft hat alles richtig gemacht und das geforderte umgesetzt. Aggressive Abwehrarbeit, schnelles Spiel nach vorne, im Positionsangriff variabel und geduldig. Dennoch hat es zum Ende hin nicht gereicht. Da sucht man am Ende des Tages oder in der Nacht als Trainer danach, was man hätte besser machen können, um der Mannschaft so viel Stärke zu geben, dass es auch bis zum Ende der Partie reicht.

Damen II: Zwei Torpremieren

Einen souveränen Sieg (12:23, HZ 4:11) bei der TSG Nordwest Ffm feierten die zweite Damenmannschaft des SVS am Samstagnachmittag.
Zwar lag man zunächst 1-0 in Rückstand, doch dann konnte man sich langsam in das Spiel hineinfinden. Beim 3-3 war letztmalig ein Gleichstand auf der Anzeigetafel. Insbesondere Laura Schiewer traf nach Belieben, vorwiegend über die erste Welle. Sie erzielte neun der elf Treffer bis zur Halbzeit.

Antrag auf Spielberechtigung

Was wird für einen Spielberechtigungsantrag benötigt:
  1. Vollständig ausgefüllter und beidseitig unterschriebener Passantrag. (Muster siehe unten. Die „gelben“ Felder sind vom Antragsteller / Eltern auszufüllen)
  2. Bei Pass-Erstausstellung für Jugendliche ist eine Kopie der Geburtsurkunde oder eines anderen amtlichen Dokuments beizufügen.
  3. Bei Vereinswechsel:
  4. Bisheriger Spielerpass mit Unterschrift und Stempel vom abgebenden Verein. Zusätzlich muss das Datum des letzten Pflichtspiels vermerkt sein.
Inhalt abgleichen