Vorstand

Hummel Power Camp und die 2. Intersport Handballschule in Seulberg!

Zum Vergößern bitte auf das Bild klicken!

Alles dabei zum Saisonstart !!!

Der Start in die laufende Runde war wieder mal mit allerlei Höhen und Tiefen belegt.

Im Jugendbereich drängte das Sportliche in den Vordergrund, die bisherigen Tabellenplätze der einzelnen Mannschaften können sich sehen lassen. Lediglich der Spieltag  am 4/5. Oktober hatte es in sich. Durch den Feiertag und dem daraus resultierenden langen Wochenende war es schwierig, die Mannschaften  mit ausreichend Spielern zu bestücken.  

Schöne Sommerferien!

Spendenaktion "DiBaDu und der SV Seulberg"

Ab sofort heißt es: Stimmen sammeln! Denn die 1.000 Vereine, die bis zum 3. Juni 2014 um 12 Uhr die meisten Stimmen haben, erhalten im Anschluss eine Spende von jeweils 1.000 Euro.
Hier könnt Ihr abstimmen:
http://verein.ing-diba.de/sport/61381/sv-seulberg

 

All Star Game Leipzig 2014

Dieses Ereignis lässt Herzen von jungen Handballern höher schlagen. Als unser D-Jugendlicher Nick Castillo an einem Malwettbewerb der Intersport-Handballschule teilnahm, dachte er noch nicht daran das sein Bild gewinnen könnte. Im Wettbewerb ging es darum das Titelblatt des Hallenheftes für das diesjährige All Star Game in Leipzig zu gestalten.

Frohes Fest!

Aus einem Setzling ist eine Blume geworden,

Aus einem Setzling ist eine Blume geworden, so könnte man den Werdegang der Handballabteilung in den letzten Jahren beschreiben. Es ist schwer zu beschreiben wo der große Zuspruch herkommt, aber er ist da. Deutlich zu beobachten an dem wachsenden Zuschauerinteresse bei den Heimspielen in unserem Wohnzimmer der Sporthalle Seulberg. Nicht nur bei den Aktiven, sondern gerade bei denn sonst nicht so verwöhnten Mannschaften weibliche und männliche B- und A- Jugend finden sich immer mehr Interessierte. Die Stimmung von den Rängen ist gut und laut.

Seulbergs Handballer sind erwacht!

Seit gut 3 Wochen sind die Mannschaften wieder in ihren Ligen aktiv. Durch den Zusammenschluss der Bezirke Wiesbaden und Frankfurt lernt man neue Vereine und Hallen kennen,  sowie die geographischen Kenntnisse werden erweitert.

Die einzelnen Spielklassen sind größer geworden, den Leistungsstand der Teams wird man am Ende der Hinrunde sehen, wenn ist eine bessere Beurteilung unserer Mannschaften möglich ist.

Handballcamps in Seulberg

Mit großen Erwartungen und großer Vorfreude starteten wir am 19.10.2013 in das Abenteuer Handball Camp. Zuerst stand das hummel-Power Camp für 12-18 Jährige auf dem Programm und als Campleiter und Trainer besuchte uns kein geringerer als Ex-National- und Bundesligaspieler Thomas Knorr. 22 Mädchen und Jungen wollten es sich nicht nehmen lassen aus dem Erfahrungsschatz eines so erfahrenen Spielers zu profitieren und nachdem alle mit Trikot, Hose und Ball ausgerüstet waren startete man ins Training.

Nationalspieler Thomas Knorr als Trainer beim Handball Power Camp

Zu unserem Handball Power Camp vom 19. - 22.10.2013 kommt der ehemalige Bundesliga- und Nationalspieler Thomas Knorr als Trainer nach Seulberg. Sein Debüt in der Nationalmannschaft gab Knorr am 22. März 1990 gegen die Niederlande. In seiner Länderspiellaufbahn warf er 199 Tore in 83 Spielen. Er nahm an fünf großen Turnieren teil, wobei der sechste Platz bei der Weltmeisterschaft 1993 die beste Platzierung war.

Inhalt abgleichen